Dieses Wochenende -10% auf ALLE Schraubendreher!

Ergebnisse - Produkttest Metallrad 2.0

UPDATE! So geht und ging es unseren FAIE Metallrad 2.0 Produkttestern während der Testphase. 

Hier erfahren Sie, wie es unseren 3 Testern im Einsatz mit dem Metallrad 2.0 gegangen ist. Sie lassen die FAIE Community gerne an Ihren Erkenntnissen teilhaben und haben uns fleißig Bilder und Kommentare gesendet.

Banner_Metallrad

1. Problematik und Situation vor der Montage des Metallrads:

Das Frischfutter gerät bei der Mahd unter die Gummibereifung. Somit ist nicht nur der Mähvorgang und der Antrieb der Räder erschwert, auch die Futterverschmutzung stellt ein Problem dar. 

Die Reinigung der Futterverschmutzten Räder nimmt zusätzlich Zeit in Anspruch. 

 

 

 

Bei Abnahme der Gummibereifung ist das Problem klar zu erkennen. 

 

 

 

2. Montage der Räder 

 Herr Thomas W. aus Krimml (AT) berichtet, von einer einfachen Montage der Räder. Er arbeitet mit einem Motormäher der Marke Reform 216. Nach Kontrolle der Abmessungen sind die Metallräder 2.0 schnell am Mäher angebracht. 

Montage_Rad_Banner

3. Verwendung der Räder 

Das Fahrverhalten und die Anwendung ist generell sehr gut. Der Mäher ist mit den Reifen in den Kurven etwas schwerer zu drehen. 

Die Futterverschmutzung ist sehr gering. Die Räder nehmen keinen Schmutz auf. 

Durch die Gitterbauweise hat man auch im steilen Gelände einen sehr guten Halt. 

 Herr Thmomas W. ist sehr zufrieden mit den Rädern und wird Sie gerne behalten. 

Sein Wunsch wäre, dass die Räder an den Seiten noch verbreitet werden könnten, vor allem im extrem steilen Gelände wäre dies von Vorteil. 

Zuletzt angesehen
10 € Rabatt sichern!
Jetzt kostenlos und unverbindlich für den FAIE-Newsletter anmelden und 10 EUR Gutschein sichern!